Euler Hermes Rating GmbH » News » Rating Actions » Studien

News

Zeige: 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020
28. November 2019

Euler Hermes Rating assigns first-time ratings to Hungarian transportation and logistics company Trans-Sped Kft.

Euler Hermes Rating has assigned a B+ first-time issuer rating to Hungarian transportation and logistics company Trans-Sped Kft. The proposed 2020/2030 bond was rated B+ based on preliminary terms. The B+ first-time issuer rating is mainly driven by Trans-Sped’s operations in the transportation and logistics sector which we assess as highly cyclical and highly competitive […]

15. November 2017

Unternehmensfinanzierung im Wandel – Herausforderungen für mittelständische Unternehmen

Die Euler Hermes Rating GmbH hat in ihrem neuen TRIBRating Research-Bericht „Rating von mittelständischen Unternehmen in Deutschland“ das veränderte Finanzierungsumfeld für mittelständische Unternehmen sowie die Charakteristika dieser Unternehmen aus Rating-Perspektive untersucht. (…)
 
> Download der Studie (deutsch, PDF)
> Download der Studie (englisch, PDF)

19. Dezember 2014

Euler Hermes Rating veröffentlicht Studie zur Entwicklung der Automobilbranche

  • Chinesischer Markt wächst in 2015 mit 6 %, Ertragsmargen gehen zurück
  • Pkw-Absatz in Europa und USA wächst 2015 um 2 %
  • Produktion der deutschen Automobilhersteller wächst 2015 um 4 %
  • Aufwertung des US$ bietet Chancen für Importmarken im US-Markt
  • Politische konflikte in Russland, Ukraine und Nahen Osten lösen Kapazitätsanpassungen in Europa aus
  • Nutzfahrzeugabsatz wächst 2015 in USA um 10 % und in Europa um 5 %
  • Große Unterschiede zwischen den einzelnen OEM und Zulieferern erfordern individuelle Risikobewertung

> Download der Studie (PDF)

20. Februar 2014

Euler Hermes Rating veröffentlicht Unternehmensstudie zur Dürr-Anleihe

Euler Hermes Rating veröffentlicht im Rahmen ihres neu geschaffenen Geschäftsbereichs Credit Research erstmalig eine Unternehmensstudie zu einer an den Mittelstandsbörsen notierten Unternehmensanleihe, der Dürr-Anleihe (DUEGR 09/15 7,25%, ISIN: DE000A1EWGX1). Nach Auffassung der Analysten wird die Anleihe im September 2014 von der Emittentin vorzeitig gekündigt und zurückgezahlt, was der Markt jedoch derzeit nicht ausreichend eingepreist hat.

> Download der Studie (PDF)