Euler Hermes Rating GmbH » News » Rating Actions » Euler Hermes Rating bestätigt der Carl Zeiss Meditec AG ‚A‘ Rating

Euler Hermes Rating bestätigt der Carl Zeiss Meditec AG ‚A‘ Rating

Im Geschäftsjahr 2009/2010 stieg der Umsatz um 5,7 % auf € 676,7 Mio. Eine verbesserte Bruttomarge von 53,0 % (Vj. 50,4 %) führt bei leicht gestiegenen Funktionskosten zu einer EBIT-Marge von 12,3 % (Vj. 12,0 %) und einem Konzernergebnis von € 59,6 Mio. (Vj. € 55,1 Mio.). In Q1-Q3 2011 konnte die Carl Zeiss Meditec AG von einer hohen Nachfrage nach Produkten aus dem Bereich der Mikrochirurgie und einer insgesamt hohen Nachfrage aus Asien profitieren, so dass der Umsatz um 13,2 % auf € 555,5 Mio. (Vj. € 490,8 Mio.) anstieg. Bei einer weiter auf 53,8 % verbesserten Bruttomarge und relativ zum Umsatz stabilen Funktionskosten wird eine EBIT-Marge von 13,6 % erreicht. Die Eigenkapitalquote lag im betrachteten Zeitraum bei über 65,0 %. Die liquiden Mittel betragen zum 30. Juni 2011 € 181,0 Mio. Die operative Ertragskraft, die Kapitalstruktur sowie die finanzielle Flexibilität der Carl Zeiss Meditec AG erreichen insgesamt ein sehr gutes Niveau.

> Zusammenfassung des Ratingberichts