Euler Hermes Rating GmbH » News » Rating Actions » Euler Hermes Rating erhöht Rating der Leoni AG auf ‚BB+‘

Euler Hermes Rating erhöht Rating der Leoni AG auf ‚BB+‘

Im Geschäftsjahr 2010 erhöhte sich der Umsatz der LEONI AG durch die verbesserte Absatzentwicklung in der Automobilindustrie um 36,8 % auf € 3,0 Mrd. In Verbindung mit den im Vorjahr eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen fiel das Betriebsergebnis mit € 135,5 Mio. (Vorjahr: € -64,2 Mio.) positiv aus. In den ersten drei Quartalen 2011 stieg der Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 30,1 % auf € 2,8 Mrd. Das Betriebsergebnis verbesserte sich auf € 185 Mio. Umsatzmarge (EBITDA-Marge: 9,6 %) und Kapitalrentabilität (Gesamtkapitalrentabilität: 7,8 %) stellen sich für die ersten drei Quartale 2011 als gut bzw. befriedigend dar. Im Hinblick auf die zunehmenden Risiken im Marktumfeld bewerten wir die Ertragslage im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit gegenwärtig insgesamt als befriedigend.

In den ersten drei Quartalen 2011 erhöhte sich die Bilanzsumme infolge des weiter zunehmenden Geschäftsvolumens und im Zusammenhang mit der Kapitalerhöhung (€ 111,5 Mio.) im Juli 2011 auf € 2,3 Mrd. Zum 30. September 2011 lag die Eigenkapitalquote bei 28,5 %. Die Kapitalstruktur bewerten wir insgesamt als gut. Per 30. September 2011 bestanden Kreditlinien in Höhe von rund € 305 Mio., Angaben zu deren Ausnutzung lagen nicht vor. Im Hinblick auf liquide Mittel von € 266,3 Mio. und die bestehende Verschuldungsfähigkeit gehen wir gegenwärtig von einer angemessenen finanziellen Flexibilität aus. Dabei ist zu berücksichtigen, dass in 2012 und 2013 Finanzschulden in Höhe von rund € 62 Mio. bzw. € 370 Mio. fällig werden.

> Zusammenfassung des Ratingberichts