Euler Hermes Rating GmbH » News » Euler Hermes Rating veröffentlicht Studie „Deutscher Mittelstand trotz dauerhaftem Niedrigzins weiterhin mit Finanzierungslücke“

Euler Hermes Rating veröffentlicht Studie „Deutscher Mittelstand trotz dauerhaftem Niedrigzins weiterhin mit Finanzierungslücke“

Euler Hermes Rating veröffentlicht Studie „Deutscher Mittelstand trotz dauerhaftem Niedrigzins weiterhin mit Finanzierungslücke“

Finanzierungslücke bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in der Eurozone hat sich seit 2015 halbiert, bleibt jedoch trotz
Niedrigzinsphase bestehen

Gründe: strengere Regulierung und mangelnde Diversifizierung der Finanzierung von KMU, aber auch teilweise Bonität

Große Unterschiede innerhalb Europas, größte Finanzierungslücke in den Niederlanden

Langfristig anhaltende Diskrepanz zwischen Angebot und Nachfrage bei der Finanzierung von KMU könnte Wettbewerbsfähigkeit und
Wirtschaftswachstum in Region beeinträchtigen

Starke Abhängigkeit es Mittelstands von Bankenfinanzierung: 70% versus 40% in den USA

> Deutscher Mittelstand trotz dauerhaftem Niedrigzins weiterhin mit Finanzierungslücke

> Pressemeldung