Euler Hermes Rating GmbH » Economic Research » EWU: Die beschlossenen Maßnahmen reichen nicht für 3 Billionen Euro

EWU: Die beschlossenen Maßnahmen reichen nicht für 3 Billionen Euro

Beim heutigen Langfristtender fragten die Banken zwar mehr Liquidität nach als beim letzten Mal, doch die anvisierte Bilanzausweitung um 1 Billion Euro erscheint ohne neue EZB-Maßnahmen weiterhin kaum erreichbar. Unseres Erachtens steht sich die EZB mit dem negativen Einlagensatz zum Teil selbst im Wege. Staatsanleihekäufe im großen Stil halten wir nach wie vor nicht für sinnvoll, vielmehr sollte die EZB ihre
„3 Billionen Euro Intention“ wieder fallenlassen.

> mehr Infos