Euler Hermes Rating GmbH » K-Bond LXII „Feuerwerk“ Schuldscheindarlehen (Emission)

K-Bond LXII „Feuerwerk“ Schuldscheindarlehen (Emission)

Entwicklung

K-Bond LXII

Die K-Bonds AG plant die Emission eines Schuldscheindarlehens über € 33,0 Mio. in drei Tranchen. Emittentin ist die Justizzentrum in Halle (Saale) Iserlohe GmbH & Co. KG (SPV), die eine Büroimmobilie in Halle (Sachsen-Anhalt) hält. Das Justizzentrum ist vollständig an das Land Sachsen-Anhalt vermietet. In dem Objekt sind verschiedene Gerichte und Ämter sowie die Staatsanwaltschaft untergebracht. Der Mietvertrag ist bis 2020 geschlossen. Der jährliche Mietertrag liegt zurzeit bei € 3,6 Mio. Den Verkehrswert gibt der Gutachter mit € 50,4 Mio. an.

Rating-Historie Notation/Outlook Ratingbericht
27.10.2015 vorläufig BBB / stabil